Klassische Massage (KMT)

Die sogenannte „Klassische Massage“ Therapie (KMT) führt der Therapeut mit seinen Händen durch (ohne Geräte). Ziel der Therapie ist, Muskelverspannungen zu lockern, Verklebungen im Gewebe zu lösen, die Durchblutung zu verbessern und, nicht zu vergessen, eine Schmerzlinderung zu erreichen. Auch auf Ihre Körperwahrnehmung kann sich eine Massage positiv auswirken.

Menü